Bild

Stammbücher: Mein Parteibuch

In der Reihe „Stammbücher“ stelle ich vom Welttag des Buches am 23. April bis zur Landtagswahl am 14. Mai insgesamt 21 Bücher vor, die mich geprägt oder beschäftigt haben.

Dieses Buch kauft man nicht. Dieses Buch legt man sich aus Überzeugung zu. Ich weiß nicht, ob es anderswo schwarz, gelb oder grün ist. Mein Parteibuch der SPD ist jedenfalls knallrot. Darin gibt es wenig zu lesen. Das Hamburger Grundsatz-Programm stellt den einzigen längeren Text dar. Dafür bietet das kleine Büchlein im Format A6 reichlich Platz für die so genannten Beitragsmarken. Sie dokumentieren, wieviel man jedes Jahr an Beitrag an die SPD geleistet hat. Der bemisst sich übrigens – wie bei anderen Parteien und Gewerkschaften auch – nach dem Einkommen und setzt dabei auf eine ehrliche Selbstauskunft.

Mit vier Mark im Monat habe ich als Student 1997 begonnen. Die dazugehörige Marke trägt das SPD-Logo und darunter die Ankündigung „Wir sind bereit“. Das war ich vor 20 Jahren auch, weil ich damals schon mit anpacken wollte im Wahlkampf für Gerhard Schröder und damit für eine Abwahl des ewigen Kanzlers Helmut Kohl.

Mit den Jahren bekamen die Beitragsmarken bunte Bilder – erstmals 1999 mit einer schwarz-rot-goldenen Fahne. Danach gedachten wir dem Godesberger Programm (2009) und Annemarie Renger (2012), Helmut Schmidt (2015) und der Parteischule der SPD im vergangenen Jahr. Bis heute und jeden Tag schreibt meine SPD Geschichte und ich bin froh, dass ich wie tausende andere Genossinnen und Genossen an und mit diesem Büchlein an dieser Geschichte mitschreiben darf.

 

Herzliche Einladung!

Am 6. Mai 2017 werde ich ab 15 Uhr auf Einladung der SPD Xanten meine „besten Seiten“ zeigen. Bei Kaffee und Kuchen stelle ich Lieblingsbücher vor und komme mit meinen Gästen ins Gespräch. Herzliche Einladung! Anmeldungen per Mail.

Das SPD-Parteibuch kann man bekommen, indem man der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands beitritt. Das geht online und ganz schnell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.