Kontakt

Kontakt

Als Abgeordneter bekommt man ein Büro im Düsseldorfer Landtag zur Verfügung gestellt. Klein aber fein: Auf quadratisch-praktischen 16 Quadratmetern sitze ich zusammen mit meinem Mitarbeiter Jan Bergmann. Sie erreichen uns wie folgt:

Landtag Nordrhein-Westfalen
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

Tel. 02 11/ 884-43 63
Fax 02 11/ 884-32 28

Mail: rene.schneider@landtag.nrw.de

Eine verschlüsselte E-Mail können Sie mir unter der Adresse info@reneschneider.de senden.

Öffentlicher GPG-Schlüssel

—–BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK—–
Version: GnuPG/MacGPG2 v2.0
Comment: GPGTools – https://gpgtools.org

mQENBFUlOB4BCADYD/ZplZau38f0HiSVLaF2qUZzt9CcG/Z187tc0UEeurPoWkcH
ElcUWTfe7+6k6npvD8gW6hlvjtmmC9Jv+XNFF/9C0B0aXvqJgXD8UeMt9V0QAvPz
qS8JJFl5sztRy3UObOoPLWguAXmd0C/vnDykNQdOW2Al5Rd5swPtxA4Ef/vN81my
m/EUoFQLlplR4Btg6NtIEQWZO2Kim/LyKjnY+pIoNuoaSG8UF0P5w7bDT/rXlo0l
xuXD358W7FybMljFVEjyRzcR31+r8P4grL2IUZtD4rCllwwYASxBnhBAP7jcSihp
fSAEk5pjohk13jPThoCf+ajcThUsA4DFoe13ABEBAAG0J1JlbsOpIFNjaG5laWRl
ciA8aW5mb0ByZW5lc2NobmVpZGVyLmRlPokBPQQTAQoAJwUCVSU4HgIbAwUJB4Yf
gAULCQgHAwUVCgkICwUWAgMBAAIeAQIXgAAKCRAtlx1a84GZGXHUB/49r6Vzailj
2Jo+CfBdiA0BYadrVX0wd0OeBs2cntqhgEsVlyKGFfFwiBwVK8OsGEt+R/PKAdXW
LUCaZL1d+2OyEf1mgBVzAfApYl1nfKd1LwqmP+XfFV6jTPfKQEQKebzuh/l8fk+n
hsA+tAuMDfLiR/NqnVG+EnZpYlsFrUKNN2nH9tOE8LyS9RvuGF+R/Q2vL80hE27U
nLzqwVbk+wj60DaW3qg7+wIQHTaCAwIQAV9CvY/kuKgG3yFcGld1N6WLJVxH5qDY
8kMoQnP8oRgdMPDcSYdLENjymDnJurIAPgoAKzZui+WMKJT0sRTnzZfHv8iNs41B
o73l1vqgBu3IuQENBFUlOB4BCAC66hrbKGLor1+Wf0/oC24/y+FSH2h6kANIAM09
oYiBkaKtC3xQAt1L1Z5OJy6W913G8XijPUnoZLQcEa+660DF4wRxoXIZRyF6Ew5q
JqxXbQC/o2A03d1zTY62ZXNY56J/ZnJjonI+zopj9slEOOB39yKo4Y9u+os7yH5R
oysHxvqBHoXau4Iz6jRWh7orMY2O5VEJTbwQco7aF9BYJ73QDLy+go9AutgnPa16
fGbBcQZn0V6nRo289+g4ohN+rVpB91hgganBtwNGf8oqqExUrXsOjVev7gLTDIx9
ob7X3GW6GEnYYiK3wBaV1g9yMGHp5bX3aaSBwRTajytc6BDRABEBAAGJASUEGAEK
AA8FAlUlOB4CGwwFCQeGH4AACgkQLZcdWvOBmRl7sgf+OuD7voEppXKZB6PkzJel
MBlyTLbMKt51nuB4bIT0VZVpktr/kMJjIXf2C4+IZl7OJp0yWwIbY2j8bjmU5veN
Yaf8bdFlunTVkfzVh3O1wY/WOXDY1OzY7YdGW1ZwvLy4yYu/W9CGvFd+tXWQWuw8
eZ/0Kpq2KPwBgsZXC9W6X9+YGLLr789KF+s+jDlq7TOgDmprTrpe2x/JlnP1WmS7
j0xQrj+FPyTCJGSOYi9J5NFQrU10+OaqeSomqUylK6NGWxazuovq9ymL79wxxMVG
VYPuRfFbTXT/+VlHwXVA3BIfOWxYnM+YAVNMyokmLpTERUI2KIU5rgjmYZzue53K
2A==
=O04Z
—–END PGP PUBLIC KEY BLOCK—–

 

 

2 thoughts on “Kontakt

  1. Frank Ellersiek says:

    Hallo Renè, habe gerade auf #digitalleben meinen Kommentar zur heutigen OV-Veranstaltung hinterlassen. Und mich in den Diskurs eingeschaltet.
    Deine Präsentation fand ich gut und umfassend. Die anschließende „Diskussion“ weniger….

    Wer hat den diese Seite gemacht … sehr gut, das Design gefällt mir.

  2. Regina Ludwig-Hattemer says:

    Sehr geehrter Herr Schneider,

    „Sie verstehen die Menschen nicht mehr“. Hier die Aufklärung:

    1. Fahren Sie tags oder nachts mehrmals mit öffentlichen Verkehrsmitteln ohne Bodygards
    2. Gehen Sie mal ins Schwimmbad
    3. Lassen Sie Ihre Freundin nachts mal allein durch einen Park laufen oder ein Auto aus einem Parkhaus abholen
    4. Gehen Sie mal zu den „Tafeln“
    5. Gehen Sie mal ohne Bodygards durch eine Fussgängerzone in Frankfurt, Düsseldorf, Köln oder Hamburg
    6. Gehen Sie mal unangemeldet in ein Flüchtlingsheim
    7. Schauen Sie sich mal alleine ohne Bodygard die Bevölkerung in Duisburg-Markslohe an oder andere Brennpunkte, natürlich unangemeldet.
    8. Gehen Sie einmal unangemeldet in eine deutsche Schule

    Diese Liste könnte ich um ein vielfaches ergänzen.

    Sie verstehen schon….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.