Kurzmitteilung

Wann gibt’s endlich Internet im Strandkorb?

WLAN im Ferienhaus – das war lange Zeit was für Nerds oder Menschen, die auch im Urlaub nicht abschalten konnten. Mittlerweile suche ich unsere Ferienunterkunft auch danach aus, ob sie Internet hat . Eben weil’s für mich Teil der Entspannung ist.

Blick auf die Ostsee

Blick auf die Ostsee: Fehlt eigentlich nur noch eine Internetverbindung.

Dabei geht es weniger darum, am Laptop zu sitzen und E-Mails zu beantworten. Stattdessen empfange ich morgens unsere Tageszeitung von daheim. Ich lese mit Genuss alle Lokalausgaben und Mantelteile in Ruhe durch – denn es ist ja Urlaub. Spontan kann ich mich entscheiden, zusätzliche Zeitungen herunterzuladen. Das hätte ich mir vor vielen Jahren im Spanien-Urlaub gewünscht, wo ich ab mittags auf der Jagd nach der Tageszeitung von gestern war.

Abends dann gemütlich zusammen sitzen und die Musik hören, die man mag. Natürlich hat man nie alle CDs dabei, die man in einem solchen Moment gerne dabei hätte. Auch der mp3-Spieler hilft da nur bedingt. Mit Spotify oder einem anderen Streaming-Dienst ist das passé. Denn mit der passenden Internetverbindung hat man auch hier unbeschränkten Zugriff auf alles, was einem lieb und teuer ist. Gleiches gilt für den Film zwischendurch oder ein neues Buch auf dem E-Reader.

Im vergangenen Urlaub zeigte mein Handy am Meer schon mal „Kein Netz“ an. Da habe ich mich gefragt, wann jemand endlich auf die Idee kommt, WLAN-Zugänge am Strand anzubieten. Mit Repeatern auf jedem zweiten Strandkorb und dem persönlichen Passwort auf der Kurkarte.

Danach werde ich für nächstes Jahr mal Ausschau halten!

One thought on “Wann gibt’s endlich Internet im Strandkorb?

  1. Simon Panke says:

    In Frankreich teilweise schon Realität: z.B. wird an der südlichen Atlantikküste an immer mehr Strandbuden freies (!) W-LAN angeboten – und obwohl die Strände im Hochsommer proppenvoll sind, sogar mit guter Leistung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.